Reitschule 5Seenland

 

​Jeannette Schierl

Mobil: 0171 / 4755811

 

eMail: info@reitschule-5seenland.de

 

Stalladresse                                                                   

Reitgut Roßtal

Seefelder Straße

82266 Inning a. Ammersee

Reit- und Fahrverein Mischenried e.V.

 

1. Vorstand:                                           Jeannette Schierl

2. Vorstand:                                          Christina Dömel

Geschäftsstelle:                                  Stephanie Neubaur

Öffentlichkeitsarbeit:                         Carolin Ofer & Finja Schierl

Technischer Leiter:                             Peter Schierl

Fotos:                                                         Rainer Mahnke, Privat, Pexels Fotos

News

  • Facebook
  • Instagram
 
 
Wir laden euch ganz herzlich zu unserer diesjährigen Weihnachtsfeier ein!
Am 22.12.2019, ab 13:30 Uhr

Die Stade Zeit geht los- aber nicht bei uns! Zum Jahresende drehen wir nochmal richtig auf!
Wir feiern alle zusammen Weihnachten mit Pauken, Trompeten und Quadrillien Damit es ein voller Erfolg wird, soll bitte jeder eine Kleinigkeit dazu beitragen, die Listen dafür hängen im Stall, da dürft ihr euch sehr gerne eintragen. Wir freuen uns schon wahnsinnig, denn die Reitschüler haben tolle Sachen vorbereitet und sind schon kräftig am üben.

​​​

Achtung! Wie jedes Jahr steht auch dieses Jahr der Christkindlmarkt in Inning vom

 

30.11. - 01.12.19

 

zum Standardprogramm. Auch hier werden helfende Hände beim Ponyreiten benötigt. Es hängen auch hier schon Listen im Stall, denn Organisation ist ja bekanntlich alles

 

Erfolgreiches Turnierjahr

Sommer 2019

Um auch unseren Schülern und Schülerinnen einmal einen Turnierstart zu ermöglichen, hat sich der Verein dieses Jahr dazu entschlossen mehrere Tunierstarts verschiedener Veranstalter zu besuchen. Dank der vielen engagierten Helfer und Freiwilligen konnten wir teilweise mit bis zu 6 Pferden aufs Turnier fahren. Gestartet wurde unter anderem in Bad Wörishofen, Dießen am Ammersee oder Gauting.

Man kann wirklich von einem riesen Erfolg auf ganzer Linie sprechen. Auf beeindruckender Weise haben unsere Schüler bewiesen, dass sie viel in den letzten Monaten gelernt haben. Belohnt wurde dies mit vielen Siegen und Platzierungen in den verschiedenen Klassen und Prüfungen. Vom einfachen Reitwettbewerb bis zur A Dressur oder im Springen bis Klasse E; nicht selten stellte die Reitschule den Sieger und/oder Platzierten.

Das Resümee aller Beteiligten war durchweg positiv. Die Ausbilder freuten sich, dass ihr Einsatz Früchte trägt, die Teilnehmer waren glücklich und zufrieden mit ihren errungenen Preisen und alle Begleiter und Freunde lobten den tollen Zusammenhalt des gesamten Teams.

Das lässt doch auf ein weiteres tolles Turnierjahr 2020 hoffen...

Erfolgreiche Abzeichenprüfung

Juni 2019

Auch dieses Jahr wurde unseren Reitschülern und -schülerinnen ein Kurs zur Ablegung verschiedener Motivationsabzeichen angeboten. Natürlich nicht ohne vorher ordentlich dafür in Theorie und Praxis geübt zu haben. Dazu fanden im Vorfeld verschiedene Unterrichtseinheiten statt, welche unsere Kinder bestens auf die Prüfung vorbereitet haben.. Als Belohnung bei bestandener Prüfung sollte das begehrte Abzeichen sowie eine Urkunde winken.

Die Anforderungen an die Teilnehmer waren in drei Prüfungskategorien (Abzeichen 8, 9 und 10) aufgeteilt. Je nach Ausbildungsstand haben sich die Kinder für ein Abzeichen angemeldet. Die Anforderungen waren je nach Abzeichen unterschiedlich. So mussten unsere Prüflinge unter anderem ihre Pferde/Ponys in den verschiedenen Grundgangarten vorstellen, das Galoppieren einzeln oder in der Gruppe absolvieren oder gar einen Gehorsamssprung überwinden. Dazu gab es noch verschiedene Aufgaben mit dem Pferd/Pony vom Boden aus. So wurde z.B. das richtige Führen durch ein Tor oder das Rückwärtsrichten an der Hand gefordert.

Nachdem alle Teilnehmer mit den praktischen Prüfungen fertig waren, wurde es noch einmal spannend. Denn jetzt wurde vom zweiköpfigen Richterkollegium das theoretische Wissen Rund ums Pferd, das Reiten und die Versorgung abgefragt.

Am Ende war die Erleichterung groß. Alles lernen und büffeln hat sich gelohnt. Und so konnten allen Teilnehmern die heißbegehrten Abzeichen und Urkunden mit dem Hinweis auf "erfolgreich bestanden" in Empfang nehmen.

Damit dies alles so in dieser Form möglich war, war einmal mehr den vielen freiwilligen und engagierten Helfern zu verdanken. Ohne sie wäre die Durchführung einer solchen aufwendigen Veranstaltung nicht möglich gewesen.

Dafür noch einmal ein großes Dankeschön!

 

Erfolgreicher Zuwachs

Frühjahr 2019

Es ist kaum zu glauben, aber schon wieder haben wir gleich drei neue, tolle Pferde in den Stall bekommen. Aufgrund der großen Nachfrage und das wir auch immer den Pferden gerecht werden, sind wir stets auf der Suche nach geeigneten Schulpferden. So hat nun auch die die hübsche braune Stute Fanta zu uns gefunden. Sie ist eine elegante Dame mit guter Springveranlagung und angenehmen Go. Zudem ist sie eine absolut liebenswerte und ehrliche Persönlichkeit, die es ihrem Reiter immer recht machen möchte. Einfach ein tolles Pferd!

Besonders  freuen wir uns auch über unsere neue Haflingerdame "Una". Nachdem unser braver, alter Weddy in seinen wohlverdienten Ruhestand zu unserer Schülerin Miriam und ihrer Familie gezogen ist, fehlte uns irgendwie ein Haflinger. Und da kam uns die entzückende kleine Una natürlich gerade recht., Zwar ist sie manchmal noch ein kleiner Kasper und meint, sie müsste ab und zu ihren Kopf durchsetzen, aber mit jedem Tag wird die kleine Maus souveräner und entspannter. Wir freuen uns sehr, dass sie bei uns ist.

Schaut sie nicht toll aus? Diese unglaublich hübsche und zierliche Stute heißt Fama. Fame ist eine schicke Fuchsstute mit einem unglaublich ausgeglichenen Gemüt und viel Spaß am Springen. Die kleine Maus hat sich super schnell eingewöhnt und wir sind sicher, dass wir mit dieser zauberhaften Stute eine tolle Ergänzung für unser Pferdeteam gefunden haben.

Kurz nach Fame kam unser kleines Knubbelchen Titania. Titania ist noch eine sehr junge, 6-jährige Ponystute mit unglaublich viel Charme. Außerdem liebt sie Kinder und lässt sich von diesen gerne bespaßen. Titania, auch liebevoll Mopsi genannt, muss aber noch ein bisschen was lernen und wird daher nur in besonderen Fällen eingesetzt

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now